Pulltabs in Smart Notebook

Smart Technology Germany hatte die SEE* der DACH-Region Anfang März zu einem Treffen nach Köln eingeladen. Dort bestand die Möglichkeit zum Kennenlernen, Netzwerken und Vertiefen der Kenntnisse in der Smart Notebook-Software.
Im Rahmen des Treffens wurden viele interessante Projekte an verschiedenen Schulen der Region vorgestellt. Immer wieder konnten kleine, aber feine Kniffe mit der Software entdeckt werden, besonders hängen geblieben ist bei mir die Möglichkeit der Pulltabs.

Mit Hilfe der Pulltabs können Informationen in Tabs am Rand des Tafelblattes positioniert und bei Bedarf ausgeklappt werden.

Im Matheunterricht nutze ich diese um kurze Merksätze vorbereitet zu haben oder um den Kindern Tipps für Aufgaben anzubieten. Diese Tipps können sie sich bei Bedarf am Smartboard ansehen.

Pulltabs kannst du einfach als Galerieelement einfügen. Dazu suchst du in der Galerie nach „Pull“ den Pulltab findest du dann unter dem Punkt „Interaktiv und Multimedia“. Alternativ wählst du „Lesson Activity Examples“ den Punkt „Interactive Techniques“ und dort „Interaktiv und Multimedia“.

Einmal in das Tafelblatt eingefügt kann der Pulltab über das Zahnrädchen einwenig individualisiert werden. Die Position am Rad, die Größe und die Farbe kann ausgewählt werden. Die Beschriftung des Tabs erfolg automatisch auf Grundlage des Titels.

Eine Vorlage mit vier Tabs gibt es hier zum herunterladen.

*Smart Exemplary Educator